Unterstützung MS Kranker e.V.

MS – einfach dazu gehören!

Im Frühjahr 1998 gründeten 10 engagierte Männer und Frauen den Verein zur Unterstützung MS Kranker e.V., darunter auch zwei Ärzte und ein Rechtsanwalt. Dadurch war und ist auch heute eine Zielsetzung des Vereines, Betroffenen vor allem in medizinischen Fragen beizustehen, gut abgedeckt. Im Vordergrund der Aufgaben des Vereines steht die Kontaktaufnahme zu Betroffenen und der Aufbau einer realen und im Alltag umsetzbaren Betreuung. Der Verein hat sich das Ziel gesetzt, den kranken Menschen zu helfen und das Gefühl zu geben, dass sie absolut in unserer Gesellschaft gleichberechtigt sind. Nicht ohne Grund lautet daher bereits seit der Gründung unseres Vereines das Motto: “MS – einfach dazu gehören!”.

Paar mit Rollstuhl im Café

Umfassende Informationen über die Erkrankung Multiple Sklerose bietet der Verein deshalb in der öffentlichkeit an und hilft bei der Sozialintegration im Beruf und Alltag und bezuschusst zahlreiche Therapiemaßnahmen (Umbaumaßnahmen bei PKW, Rollstühlen, Bäder/WC) oder Reittherapien. Als “Fernziel” hat der Verein ein möglichst unabhängiges Wohnen für MS-Kranke in Verbindung mit anderen Menschen (Stichwort: Mehrgenerationshaus). Es gibt außerdem auch eine sehr aktive Selbsthilfegruppe, die sich größter Beliebtheit erfreut.

Hier geht es zur Website des Vereins Unterstützung MS Kranker e.V.: www.ms-unterstuetzung.de

Menü