Rollstuhlverladesysteme und Fahrzeugumbauten für alle PKW!

Die Rollstuhlverladehilfe für den Kofferraum: Das Rollstuhlverladesystem LADEBOY Kofferraum für die liegende Verladung von gefalteten Rollstühlen
Der LADEBOY Kofferraum

Der LADEBOY Kofferraum
Selbst bei einem schweren Rollstuhl mit Elektroantrieb e-fix oder e-motion reicht ein Druck auf die Fernbedienung, um den Rollstuhl zu verladen. Durch die vielseitigen Möglichkeiten können alle Autos passgenau ausgestattet werden. Neben den Rollstuhl-Verladehilfen rüsten wir Ihr Auto entsprechend

Die Rollstuhlverladehilfe für die Verladung seitlich hinter dem Fahrersitz. Das Rollstuhlverladesystem LADEBOY S2 in einem Mini Cooper mit automatisch öffnender Tür
Der LADEBOY S2

Der LADEBOY S2
Ihrem körperlichen Handicap um. Handbedienung von Gas und Bremse in allen Varianten bis hin zum elektronischen Gasring, das Spektrum ist groß. Wir sind ein international anerkannter Hersteller für Rollstuhlverladesysteme und Fahrzeugumrüster. Der Name LADEBOY

Der SCOOTERBOY für die Verladung schwererer Rollstühle und Scooter im Kofferraum
Der SCOOTERBOY

Der SCOOTERBOY
ist heute ein stehender Begriff für Rollstuhlverladung im PKW. Ob Sie den Rollstuhl im Kofferraum oder seitlich vom Fahrersitz aus in den PKW einladen möchten, wir bieten Ihnen einfach zu bedienende Rollstuhl Verladesysteme und Fahrzeugumbauten für alle PKW!

Die Rollstuhlverladehilfe für den Kofferraum
für bequemes Ein- und Ausladen des Rollstuhls.

Unser Verladesystem LADEBOY Kofferraum gibt es drei verschiedenen Varianten. Welche Variante für Sie die beste ist, hängt unter anderem von Ihrem Rollstuhl, Fahrzeug und Ihren persönlichen Wünschen

und Präferenzen ab. In einem telefonischen oder persönlichen Beratungsgespräch besprechen wir die Details und beraten Sie, welche Variante am besten geeignet ist.

Nachfolgend die Varianten auf einen Blick

Das Rollstuhlverladesystem LADEBOY Kofferraum für die liegende Verladung von gefalteten Rollstühlen in einem Kombi

Rollstuhl liegend
Die Rollstuhlverladehilfe für den Kofferraum LADEBOY eignet sich als Alltagshilfe für Rollstuhlfahrer mit einer Restgehfähigkeit. Aber auch für Beifahrer mit Handicap und Begleitpersonen, die den Rollstuhl in den PKW einladen möchten. Der faltbare Rollstuhl mit und ohne Elektroantrieb wie e-fix und e-motion kann mit Leichtigkeit eingeladen werden.

Die Rollstuhlverladehilfe für den Kofferraum: Rollstuhlverladesystem LADEBOY Kofferraum für die stehende Verladung von gefalteten Rollstühlen

Rollstuhl stehend
Bei den ‘hohen’ Kofferräumen von Van oder Minivan kann der Rollstuhl mit Hilfe der Rollstuhlverladehilfe LADEBOY Typ S stehend im Auto verladen werden. Vorteil: Sie erhalten 4-5 Sitzplätze und mehr Platz im Kofferraum. Ideal auch für Familien mit Kindern und für Fahrten mit Gepäck im Urlaub oder in der Freizeit.

Der LADEBOY Kofferraum stehend ungefaltet im VW Caddy 5

Rollstuhl stehend ungefaltet
Bei einem starren oder ungefalteten Rollstuhl aber großer Innenraumhöhe des Pkw, kann der Rollstuhl mit dem LADEBOY auch ungefaltet im Auto verladen werden. Diese Einbauart ist deshalb möglich in Van – oder Minivan – Fahrzeugen. Hierzu wird die Rollstuhlverladehilfe für den Kofferraum mit einer Sonderhalterung ausgestattet.

Die Rollstuhlverladehilfe für die Verladung seitlich hinter dem Fahrersitz.

Für Selbstfahrer ist unser Verladesystem LADEBOY S2 am besten geeignet. Hier wird der Rollstuhl direkt vom Fahrersitz aus verladen. Dies verschafft Ihnen mehr Unabhängigkeit und Flexibilität.

Auch bei diesem System gibt es drei Varianten, aus denen Sie wählen können. Gerne beraten wir Sie welche Variante für Ihren Einsatz am besten geeignet ist.

Nachfolgend die Varianten auf einen Blick

Die Rollstuhlverladehilfe für die Verladung seitlich hinter dem Fahrersitz. Das Rollstuhlverladesystem LADEBOY S2 in einem Mini Cooper mit automatisch öffnender Tür

Rollstuhl gefaltet für bis zu 3 Sitzplätze
Das Rollstuhlverladesystem Ladeboy S2 wurde speziell für die Verladung eines faltbaren Rollstuhls entwickelt. Die Rollstuhlverladehilfe für die Verladung seitlich hinter dem Fahrersitz. Damit auch ein Rollstuhl mit Elektroantrieb, wie e-fix und e-motion, problemlos verladen werden kann, haben wir die verstärkte Version – den Ladeboy S2 Maximum – entwickelt.

Die Rollstuhlverladehilfe für die Verladung seitlich hinter dem Fahrersitz. Das Rollstuhlverladesystem LADEBOY S2 mit Schwenkmodul für mehr Sitzplätze

Rollstuhl gefaltet mit Schwenkmodul für mehr Sitzplätze
Bei einigen Fahrzeugen kann die Rollstuhlverladehilfe LADEBOY S2 auch – auf Wunsch – mit einem Schwenkmodul ausgestattet werden. Dadurch wird es möglich 4-5 Sitzplätze zu erhalten. Je nach Fahrzeugtyp. Ein kleiner Teil des Kofferraums wird mitverwendet.

Die Rollstuhlverladehilfe für die Verladung seitlich hinter dem Fahrersitz. Das Rollstuhlverladesystem LADEBOY S2 für ungefaltete Rollstühle

Rollstuhl ungefaltet
Wenn der Rollstuhl ungefaltet verladen werden soll, kann das Rollstuhlverladesystem LADEBOY S2 mit einer Sonderhalterung ausgestattet werden, welche die Aufnahme eines starren Rollstuhls ermöglicht. Eine große Hilfe, wenn der Rollstuhl mit einem Elektroantrieb ausgestattet ist.

Der Rollstuhlverladelift für das Aus- und Einladen eines schweren Elektro-Rollstuhls oder Scooters.

Für die Verladung von schweren Elektrorollstühlen und Scootern ist unser Verladesystem SCOOTERBOY die beste Wahl. Je nach Größe Ihres Fahrzeugs und des Scooters

können Sie zwischen zwei Varianten auswählen. Die Möglichkeiten der Verladung in Ihrem Fahrzeug prüfen wir gerne für Sie in einem unverbindlichen Beratungsgespräch.

Nachfolgend die Varianten auf einen Blick

Das Rollstuhlverladesystem SCOOTERBOY in einem Minivan Einbau im Kofferraum

SCOOTERBOY im Kofferraum
Der Rollstuhlverladelift SCOOTERBOY für die Verladung eines schweren Rollstuhls oder Elektroscooter im Kofferraum von SUV, Minivan und Van.

Das Rollstuhlverladesystem SCOOTERBOY in einem Van seitlicher Einbau

SCOOTERBOY seitlich hinter dem Fahrersitz
Der Rollstuhlverladelift SCOOTERBOY für die Verladung eines schweren Rollstuhls oder Elektroscooter seitlich hinter dem Fahrersitz im Van.

Individuelle Rollstuhlverladesysteme

Das Verladen eines Rollstuhls im PKW kann heute sehr vereinfacht werden. Dank ausgereifter und zuverlässiger Technik, ist das kräfteraubende Einladen des Rollstuhls von Hand nicht mehr erforderlich. Verschiedene technische Systeme erlauben es, den Rollstuhl per Knopfdruck in das Fahrzeug zu verladen.
Außerdem ist der Rollstuhl dann auch sicher im PKW platziert und kann beim Fahren nicht verrutschen. Weitere sicherheitsrelevante Bauteile verhindern ein nach vorne dringen des Rollstuhls bei einem Unfall. Somit sind die Insassen bestmöglich geschützt.

Der Einbau ist meist in kurzer Zeit möglich und reduziert somit die Ausfallzeit für den PKW.
Je nach PKW und Rollstuhltyp sind verschiedene Rollstuhlverladehilfen erhältlich. Für die optimale Wahl des Systems empfehlen wir Ihnen sich gut beraten zu lassen und die Systeme selbst zu testen.

Die Wahl der Technik ist immer auch abhängig von den körperlichen Möglichkeiten eines Menschen. Deshalb sind Sie immer gern willkommen bei uns im Werk in Balingen, wo Sie die Systeme in der Praxis erfahren können. Da es sich immer um eine oft nicht geringe Investition handelt, sollte sich diese auch lohnen und Ihnen Freude bereiten. Des Weiteren ist die perfekte Anpassung des PKW ein wichtiger Aspekt, um später sicher und mit einem guten Gefühl sein Auto zu bedienen. Hierfür stehen Ihnen verschiedene Bedienelemente wie Handgasbremssysteme oder Multifunktionsdrehknöpfe zur Verfügung.

Gerne stellen wir Ihnen unser langjähriges Know-how zur Verfügung und unterstützen Sie, das für Sie passende System zu finden. So dass auch Ihnen das Autofahren und die spontanen Ausflüge wieder Freude bereiten.

Herzlichst Ihr Rausch Technik Team

Was unsere Kunden sagen

Menü